Du bist nicht angemeldet.

Päppelunterstützung über das Heimtierparadies! >>HIER KLICKEN<<! Für Leckerlis + Äste zu Gunsten der Päppelchins: >>HIER KLICKEN<<

1

Sonntag, 12. Februar 2017, 01:50

Simi und Mahi im neuen Zuhause!

Huhu Ihr Lieben,

gestern, Freitag, war es nun soweit: Mahi und Simi sind ausgezogen in ihr neues Zuhause! Corinna und Nico sind hergekommen, haben die Zwei kennengelernt und sie sofort in ihr Herz geschlossen :love: Zugegeben, das war nicht schwer ;-) Leihweise, bis es in 3-6 Wochen Auslauf gibt haben sie ihren Laufteller mitgenommen, denn den haben die zwei Chaoten hier ordentlich glühen lassen, seit ich ihn von Dir, liebe Tante Carmen, hier hatte. Heute habe ich bereits die ersten Zeilen von Corinna geschrieben bekommen sowie die ersten beiden Bilder, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Zitat

Wir können kaum die Augen von Ihnen lassen :love:
Es ist so schön wieder einen belebten Käfig zu haben


Ich freue mich riesig, dass die Mahi und Simi ein so traumhaftes Zuhause nun erleben dürfen und ganz Chinchilla sein dürfen! Ich wünsche Euch Vieren eine ganz wunderbare lange gemeinsame Zeit miteinander!

Auch an dieser Stelle möchte ich mich nochmal für die lieben "Mitbringsel" bei Euch, Corinna und Nico, bedanken!
@all: ich habe für die Päppels zwei wunderbare, große, stabile Häuser bekommen, wo ich noch schwer am Überlegen bin, wer sie bewohnen darf. Wahrscheinlich werden Floppi & Luana & Lanea und Gina & Synje & Helvi bekommen, vielleicht aber auch Halona & Keiko, Aimin & Basha oder Yasu & Tani & Aimi - hach wer die Wahl hat, hat die Qual! Und auch ich habe was bekommen - leckeren Tee und Hüftgold wahlweise Nervennahrung :-D

Viele liebe Grüße
Andi
»päppelchins« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mahi_Neues_Zuhause_2017021001.jpg
  • Simi_Neues_Zuhause_2017021001.jpg
  • HaeuserspendeCorinnaNico2017021002.jpg
  • HaeuserspendeCorinnaNico2017021003.jpg
meine Beiträge beruhen i.d.R. auf meinen Erfahrungen und ersetzen keinesfalls den Besuch eines Tierarztes!

Prioritäten sind was Feines, wenn man sie zu setzen weiß!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »päppelchins« (13. Februar 2017, 14:17)


2

Montag, 13. Februar 2017, 21:36

Hallo!
Wir wollten kurz berichten, wie die ersten Tage so sind.
Vorab möchten wir uns hier auch nochmal, bei Andi bedanken, die uns nicht nur diese zwei vermittelt hat, sondern auch dafür gesorgt hat, dass unser Theo ein traumhaft schönes neues Zuhause gefunden hat!!Danke! :D
Alsoo…
Voller Vorfreude sind wir am Freitagabend zu Andrea gefahren. Wir wussten ja schon, dass sie ein Vater- Sohngespann für uns im Sinn hatte und haben uns dann auch sogleich in die beiden verguckt. Der Entschluss war also gefasst und wir konnten sie gleich mitnehmen.
Bei uns angekommen setzten wir sie dann also unten in ihr neues Heim – dann dauerte es erst einmal eine ganze Weile, bis sie bemerkt haben, dass das neue Appartement mehr als eine Etage hat ;). Sie haben reichlich gebadet und ein wenig ihren Laufteller benutzt, den Andi uns leihweise mitgegeben hat. Als dann Simi als erster den Weg nach oben entdeckt hatte, gab es kein Halten mehr. Sie haben alles ausgiebig erkundet und zur Einweihung die ersten Äste angeknabbert. Ein bisschen erschöpft schienen sie allerdings schon zu sein – so ein Umzug ist ja auch aufregend und anstrengend. Also haben wir sie ihre erste Nacht in Ruhe gelassen, bis auf ein Leckerli vor dem (unserem) Schlafengehen.
Für uns ist es sehr schön, die beiden tagsüber eng bei einander und gerne auch übereinander kuscheln zu sehen!
Die zweite Nacht waren sie ausgeruht und schon wesentlich aktiver – wobei der früher so geliebte Laufteller in dem neuen Käfig im Moment nicht so interessant scheint. Die zwei sind sehr neugierig und sehr daran interessiert, was außerhalb des Käfigs passiert. Wir versuchen uns fleißig mit „Süßigkeiten“ beliebt zu machen, die werden uns auch gerne abgenommen, wobei der „alte Herr“ ein wenig zurückhaltender ist.
Wir sind auf jeden Fall sehr happy mit den zwei süßen Nasen und gespannt, wie sie sich so einleben werden.
Wir hängen euch auch mal ein paar Bilder an :)
Wie du siehst Andi, deine Hängematte kommt gut an!


Ganz liebe Grüße,

Corinna und Niko
»Corinna_Berlin« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20170213_203453.jpg
  • 20170213_203508.jpg
  • 20170213_203521.jpg
  • 20170213_203516.jpg

3

Dienstag, 14. Februar 2017, 08:52

Liebe Corinna,
lieber Niko,

danke für den Bericht und die süßen Fotos. Viel Spaß mit dem Zweier-Gespann. :D

Viele Grüße
Anni
'Die Liebe zwischen einem Tier und einem Menschen ist mit keiner anderen Liebe auf der Welt vergleichbar'
Helen Weaver