Du bist nicht angemeldet.

Päppelunterstützung über das Heimtierparadies! >>HIER KLICKEN<<! Für Leckerlis + Äste zu Gunsten der Päppelchins: >>HIER KLICKEN<<

21

Sonntag, 3. Oktober 2010, 13:50

Huhu Anke,

ich hoffe, dass die Kleine (es ist doch ein Einzelkind!) ;) schnell groß und frech wird! ;)

Liebe Grüße
Andi
meine Beiträge beruhen i.d.R. auf meinen Erfahrungen und ersetzen keinesfalls den Besuch eines Tierarztes!

Prioritäten sind was Feines, wenn man sie zu setzen weiß!


22

Montag, 24. Januar 2011, 00:10

Huhu Ihrs,

viel Zeit ist vergangen. Inzwischen ist aus dem Babytöchterchen eine stattliche Dame geworden ;) und sie hat ihren Namen bekommen: Nisha, indisch für "Wundervollbringende Schönheit der Nacht"
Anbei mal ein Foto der Maus in ihrem Lieblingsplatz ;)

Die Drei suchen nun zusammen ein schönes RUHIGES Zuhause. Raja ist zwar sehr neugierig, aber an Auslauf ist nach wie vor nicht zu denken. Sie sucht sehr schnell einen Unterschlupf und geht dann in eine Art Schockstarre :-( Uljana ist weiterhin schüchtern und sehr zurückhaltend. Sie brauchen einfach eine große ruhige Villa für sich, wo sie ganz Chinchilla sein dürfen!

Liebe Grüße
Andi
»päppelchins« hat folgendes Bild angehängt:
  • Nisha01201101.JPG
meine Beiträge beruhen i.d.R. auf meinen Erfahrungen und ersetzen keinesfalls den Besuch eines Tierarztes!

Prioritäten sind was Feines, wenn man sie zu setzen weiß!


23

Montag, 24. Januar 2011, 09:00

Huhuuu Andi,
was für ein goldiges Bildchen! :love:
Sollten die 3 dann auch in ein Zuhause, wo keine anderen Chins oder Tiere sind, weil zu turbulent? Wie sähe es mit Kindern aus?
Liebe Grüße,
Heike

24

Montag, 24. Januar 2011, 11:12

Huhu Heike,

andere Chins in der Nähe sind absolut in Ordnung. Ich bin auch der Meinung, dass ruhige Tiere in Ordnung sind, wie Kaninchen, Meerschweinchen, Terrarientiere etc. Allerdings würde ich von Hund und Katze dringend abraten. "Ruhige" Kinder sind auch ok, es sollten nur keine Kinder sein, die ständig Spielzeug gegen den Käfig donnern! Besser wäre aber glaube ich dann ein separates Zimmer.

Liebe Grüße
Andi
meine Beiträge beruhen i.d.R. auf meinen Erfahrungen und ersetzen keinesfalls den Besuch eines Tierarztes!

Prioritäten sind was Feines, wenn man sie zu setzen weiß!


25

Montag, 7. Februar 2011, 15:56

Huhu Ihrs,

die Drei sind aufgrund von Uljanas gesundheitlichen Problemen vorerst im Krankenzimmer :-( Die Berichte dazu könnt Ihr >>HIER<< verfolgen.

Liebe Grüße
Andi
meine Beiträge beruhen i.d.R. auf meinen Erfahrungen und ersetzen keinesfalls den Besuch eines Tierarztes!

Prioritäten sind was Feines, wenn man sie zu setzen weiß!


26

Mittwoch, 9. Februar 2011, 18:42

Huhu Ihrs,

anbei mal zwei neue Bilder von Raja und Nisha :-)

Liebe Grüße
Andi
»päppelchins« hat folgende Bilder angehängt:
  • RajaNisha0902201140001.jpg
  • RajaNisha0902201140002.jpg
meine Beiträge beruhen i.d.R. auf meinen Erfahrungen und ersetzen keinesfalls den Besuch eines Tierarztes!

Prioritäten sind was Feines, wenn man sie zu setzen weiß!


27

Mittwoch, 2. März 2011, 01:22

Huhu Ihrs,

anbei mal neue Bilder der Mäuse :-)
Raja ist am häufigsten abgelichtet, da sie auch die frechste und neugierigste ist!

Liebe Grüße
Andi

P.S. Raja muss natürlich keinen Brei bekommen, aber sie guckte so neugierig, dass ich sie mal schnuppern lassen habe ;) Sie hat ganz schön angewidert geschaut ;)
»päppelchins« hat folgende Bilder angehängt:
  • Nisha0203201101.JPG
  • Raja0203201101.JPG
  • Raja0203201102.JPG
  • Raja0203201103.JPG
  • Raja0203201104.JPG
  • Raja0203201105.JPG
  • Raja0203201106.JPG
  • Raja0203201107.JPG
  • Raja0203201108.JPG
  • Raja0203201109.JPG
  • Raja0203201110.JPG
  • Uljana0203201101.JPG
  • Uljana0203201102.JPG
meine Beiträge beruhen i.d.R. auf meinen Erfahrungen und ersetzen keinesfalls den Besuch eines Tierarztes!

Prioritäten sind was Feines, wenn man sie zu setzen weiß!


28

Donnerstag, 21. April 2011, 00:22

Huhu Ihrs,

anbei mal ein paar Hängemattenkuschelbilder von Nisha, die die Hängematte als ihren Lieblingsplatz auserkoren hat.

Liebe Grüße
Andi
»päppelchins« hat folgende Bilder angehängt:
  • Nisha1904201160001.jpg
  • Nisha1904201160002.jpg
  • Nisha1904201160003.jpg
meine Beiträge beruhen i.d.R. auf meinen Erfahrungen und ersetzen keinesfalls den Besuch eines Tierarztes!

Prioritäten sind was Feines, wenn man sie zu setzen weiß!


29

Dienstag, 3. Mai 2011, 19:03

Huhu Ihrs,

heute war ich auch mit Raja (Nisha natürlich als Begleitschutz) bei unserer TÄ. Sie hatte unten rechts einen gesplitterten Schneidezahn, der nun ungleich spitz nachgewachsen war, nicht abgenutzt war und in Richtung Gaumen gewachsen ist. Fr. Dr. hat ihn abgefräst (das geht schnell und ohne Narkose). Nun hoffe ich, dass Raja das beim Rütteln am Gitter passiert ist und sie keine Zahnpatientin ist!

Drückt bitte feste die Daumen!

Liebe Grüße
Andi
meine Beiträge beruhen i.d.R. auf meinen Erfahrungen und ersetzen keinesfalls den Besuch eines Tierarztes!

Prioritäten sind was Feines, wenn man sie zu setzen weiß!


30

Montag, 25. Januar 2016, 11:53

Huhu Ihr Lieben, Huhu liebe Tante Jenny!

Wow, 1727 Tage wurde hier nichts geschrieben. Wie Ihr ja wisst: in der Regel bedeutet keine Nachricht, dass alles gut ist! So war es auch!

Nun sabberte Nisha seit vergangener Woche und insgesamt hat sie auch über 100g abgenommen. Sie war natürlich heute auch bei Fr. Dr. und auch ihr wurden die Zähne saniert. Sie hatten einen Backenzahn unten viel zu lang und noch ein paar klintzekleine aber dafür umso fieser scharfe Zahnspitzen. Nun ist wieder alles schick! Verletzt ist nichts, so dass sie kein AB und Schmerzmittel braucht.
Ich hoffe, dass das ein einmaliges Problem war - ein frommer Wunsch und man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.
Drückt ihr bitte feste die Daumen!

Liebe Grüße
Andi
meine Beiträge beruhen i.d.R. auf meinen Erfahrungen und ersetzen keinesfalls den Besuch eines Tierarztes!

Prioritäten sind was Feines, wenn man sie zu setzen weiß!